prev next

Ein Event Auto - viele verschiedenen Ausführungen


Es gibt sie in vielfältiger Ausführung. Ob groß, ob klein, ob viel PS, ob wenig PS, ob sportlich, ob elegant, ob billig, ob teuer. Letzten Endes hat ein Kraftfahrzeug jedoch nur einen Grundnutzen und mehr oder weniger Zusatznutzen. Der Grundnutzen besteht in der Beförderung der Fahrgäste von "A" nach "B". Für die Fahrer ist das Kfz ein reines Fortbewegungsmittel. Ab und zu eine Inspektion, eine geringe Wagenpflege, Beulen und Dellen spielen keine Rolle, Zahnriemenwechsel ist egal. Das Event Auto ist hier relativ unbedeutend. Der Zusatznutzen ist beim Event Auto hingegen interessanter. Mehr noch, er spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Einige Menschen ist ihr Fahrzeug mehr vertraut, als die eigene Frau.

Event Auto Tuning auf professionellem Wege

Tuningmaßnahmen sind bei Automobil-Enthusiasten von enormer Wichtigkeit. Manche mögen Tuning in dezenter Form, was mehr oder weniger unauffällig wirkt. Andere hingegen lieben es extravagant und damit extrem auffällig. Das ganz normale Tuning besteht in der Regel aus Breitreifen, großen Alufelge in 18, 19 oder 20 Zoll, Tieferlegung und Spoilern. Das Extrem-Tuning beschäftigt sich hingegen mit außergewöhnlichen Umbauten. So ist es zum Beispiel bei Serienfahrzeugen durch den Einbau hydraulischer Fahrwerkskomponenten möglich, die Bodenfreiheit auf wenige Zentimeter zu verringern. Weiterhin werden Hochleistungsanlagen, diverse Hochleistungslautsprecher und LCD-Fernseher im Innenraum verbaut. Nicht selten wird das gesamte Interieur mit hochwertigen Materialien veredelt, Effektlackierungen aufgetragen und Teile des Motors mit Blattgold überzogen. Auch der Unterboden wird unter Umständen entsprechend lackiert. Solche Maßnahmen werden überwiegend für Show-Cars eingesetzt. Nicht selten dürfen diese Fahrzeuge im Straßenverkehr nicht mehr bewegt werden. Außerdem ist eine Menge Geld und Zeit erforderlich. Als Autofreak sollten Sie auch an ihre Sicherheit denken, dafür gibt es viele Angebote. Ein IncentivesFahrsicherheitstraining ist hier z.B. eine gute Wahl. So lernen Sie nicht nur ihr Auto zu tunen, sondern auch sicher im Straßenverkehr zu bewegen.

Event Auto Sendungen im TV

Auch das Fernsehen hat das Event Auto gesellschaftsfähig gemacht. Durch unterschiedliche Formate bekommt der aufmerksame Zuschauer verschiedene Einblicke in die Welt des Automobils. Sendungen wie "der Checker", "die PS-Profis", "die Ludolfs" und "Abenteuer Auto" haben eine große Fan-Gemeinde. Egal ob beispielsweise Gebrauchtwagensuche, Reparaturhinweise und Test- beziehungsweise Fahrberichte: Diese Formate erzielen relativ hohe Einschaltquoten und somit ein hohes Aufmerksamkeitspotenzial. Damit verbunden ist ein großes Interesse am Automobil.